Visionssuche

für junge Menschen  von 17 bis 27

Übergang, Bekräftigung, Gemeinschaft - into the wild, into your life!

Wenn dich die Visionssuche ruft, es aber finanziell schwierig für dich ist:

Wir vergeben aktuell 2 Plätze zum -Preis nach deinen Möglichkeiten- melde dich bald, wir freuen uns auf Dich!

Du fragst dich, was Du wirklich möchtest im Leben? 

Was ist deine Aufgabe? 

Du möchtest deinen Platz finden? 

Du spürst eine Sehnsucht und weißt noch nicht genau wonach? 

Du möchtest dich deinen Zweifeln und Ängsten stellen, deinen großen Lebensfragen begegnen und einen bewußten Schritt in dein erwachsenes Leben machen?

 

Zehn Tage in einer Gemeinschaft in die Natur gehen. Schicht für Schicht ablegen, schauen worum es wirklich geht, wer du wirklich bist und wirst. Von der Natur lernen und gesehen werden. 

Deine Visionssuche: So wie die Menschen in vielen Traditionen vor uns gehst du hinaus, drei Tage und Nächte, fastend und alleine, mit wenig mehr Schutz als Plane und Schlafsack, gleichzeitig für dich und für die  Gemeinschaft, erfährst dich neu in der Familie aller Dinge.

Vier Tage Vorbereitung, drei Tage Auszeit, drei Tage Integration. 

Ein kraftvoller Übergang in einen neuen Lebensabschnitt für junge Menschen.

 

Leitung: Gabriele Höfinger & Alfred Kwasny

Termin: Fr. 19. Juli (14.00 Uhr) bis So. 28. Juli 2019 (14.00 Uhr)

Ort:  Zirbitzkogel -  Seetaler Alpen / Steiermark

 

Unser Basislager ist das Haus Scheid auf 1300m Seehöhe. Das Gebiet erstreckt sich zum Zirbitzkogel mit Alm und Zirbenwald bis 2200m wo auch Hirschen, Gämsen, Murmeltiere und Adler zu Hause sind.

Jugendvisionssuche
Visionquest
Jugendvisionssuche

Kosten: €650,- ( FrühzahlerInnen bis Mo. 29. April 2019: €570.-) 

Platzbenützung, Unterbringung und Verpflegung vor und nach der Auszeit: € 300,-Selbstversorgung (es wird gemeinsam gekocht). Unterbringung im eigenen Zelt oder Doppelzimmer (Aufpreis)

 

Anmeldung über die Homepage der Shambhala Wilderness Schule:

für mehr Informationen:

oder direkt:

Gabriele Höfinger

E-mail: gabriele.hoefinger@gmx.at

Tel. +43 680 30 32 162

 

Alfred Kwasny

E-mail: alfred_kwasny@gmx.at

Tel. +43 650 811 70 88

 

Organisatorisches:

Spätestens 3-4 Wochen vor dem Seminar versenden wir an alle TeilnehmerInnen weitere Infos zum Seminar sowie zur Zimmerreservierung und Fahrgemeinschaftsbildung.

Anmeldebedingungen & Anzahlung:

Es gibt bei diesem Seminar die Möglichkeit einer Anzahlung von € 200.– und Bezahlung des Restbetrages bei Seminarbeginn.